Wichtige Hinweise zur Corona-Schutzimpfung:

 

Alle Patienten, die sich gegen Corona impfen lassen möchten, können sich ab sofort bei uns in eine Impfliste https://www.schenke-praxis.care/impfliste/ eintragen lassen!

Bei der Reihenfolge der Impfungen sind wir ausnahmslos an die Impfverordnung des RKI gebunden (Stufenplanes der STIKO zur Priorisierung der COVID 19 Impfungen)

Diese Impfliste werden wir gemäß der, in der Verordnung vorgegebenen Reihenfolge abarbeiten.

Das heißt, wir kontaktieren Sie für einen Termin, sobald ein Impfstoff für die Praxis zur Verfügung steht!

Eine Wahl des Impfstoffes besteht nicht.

Da der Impfstoff zunächst nur in sehr begrenzter Menge zu Verfügung steht werden wir wöchentlich nur eine geringe Anzahl von Impfungen durchführen können.

 

 

Zum Impftermin mitzubringen:

  1. Versichertenkarte und  Impfausweis 
  2. Folgende Dokumente müssen ebenfalls ausgedruckt, ausgefüllt und unterschrieben mitgebracht werden:

 

Impfung mit:

mRNA-Impfstoff ( wenn Sie von uns die Information bekommen haben, dass Sie einen Impfstoff von Moderna, Biontech erhalten )

 

 

Vektor-Impfstoff  ( wenn Sie von uns die Information bekommen haben, dass Sie einen Impfstoff von  Astra Zeneca (Vaxzevria) erhalten )

 

 

 

Ergänzende Informationen zur Coronaschutz-Impfung:

Für die Reihenfolge sind maßgeblich: Alter, eventuelle Grunderkrankungen, Zugehörigkeit zu definierten Berufsgruppen.

Für eine altersunabhängige, bevorzugte Impfung in einem Impfzentrum benötigen Sie gegebenenfalls eine Impfbescheinigung über das Vorliegen einer entsprechenden Erkrankung. Eine solche Bescheinigung erhalten Sie in einem solchen Fall hier in der Praxis.

Weitere ausführliche Informationen können Sie der Homepage des Robert Koch Instituts www.rki.de entnehmen.

 

Die Impfreihenfolge ist durch die Impfverordnung vorgegeben. Beschwerden bzgl. der Reihenfolge bitte an das Bundesgesundheitsministerium richten und nicht an unsere Mitarbeiterinnen!

Wir habe keinen Einfluss auf die vorgegebene Impfreihenfolge. Forderungen, entgegen der vorgeschriebenen Reihenfolge bevorzugt geimpft zu werden, bitte an das Gesundheitsamt richten und nicht an unsere Mitarbeiterinnen.

Der vollständige Impfschutz ist erst nach der 2. Impfdosis gegeben. Wir bitten Sie dringend um Einhaltung beider Termine! Sollten Sie verhindert sein, informieren Sie uns bitte frühzeitig, damit wir nachrückenden Patienten Bescheid geben können.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen